Studium

Zielgruppe

Der Studiengang richtet sich an Absolventinnen und Absolventen der Fachrichtungen:

  • Architektur
  • Städtebau
  • Bauingenieurwesen
  • Bau- und Immobilientechnik
  • Facility Management
  • Wirtschaftsingenieurwesen
  • Projektmanagement
  • Bauphysik
  • Gebäudetechnik
  • Geographie oder inhaltlich nahe verwandte Studiengänge, die in national und/oder international agierenden Planungsbüros arbeiten, im Corporate Real Estate Management beschäftigt sind oder sich in diese Richtung weiterentwickeln möchten.

Die Absolventen und Absolventinnen des Studienganges IREM erlangen tiefgehende Fachkenntnisse in sämtlichen relevanten Themenfeldern des Corporate Real Estate Managements (CREM). Der Studiengang ist die ideale Vorbereitung auf Leitungsfunktionen im internationalen Corporate Real Estate Management.

Im Mittelpunkt des Studiengangs stehen folgende Aspekte:

  • Wirtschaftliches Ermitteln, Beschaffen, Betreiben und Verwerten von industriellen Immobilien
  • Effiziente, revisions-/rechtssichere Projekt- und Prozessabläufe
  • Standortentwicklungen als Wertschöpfungsbeitrag
  • Energieoptimierte, umweltgerechte Standorte

Vorteile auf einen Blick

Praxisnah

Durch die Unterstützung von Wirtschaftspartnern und der Arbeitsgemeinschaft Industriebau (AGI) sind die Inhalte des Studiengangs optimal auf die Bedürfnisse der Unternehmen zugeschnitten. Die Studierenden werden von Dozenten aus den verschiedenen Industriezweigen unterrichtet und mit Beispielen aus der Praxis auf ihre zukünftigen Tätigkeiten vorbereitet.

Berufsbegleitend

Eine berufsbegleitende Weiterbildung bietet die Möglichkeit sich über den bisherigen Abschluss hinaus zu qualifizieren und Herausstellungsmerkmale im eigenen Lebenslauf zu entwickeln, ohne dabei den direkten Bezug zum Berufsalltag zu verlieren. Darüber hinaus können einige Module von der Architektenkammer Baden-Württemberg als Fort-/Weiterbildungsveranstaltungen anerkannt werden.

International

Durch die Teilnahme am Masterstudiengang bekommen unsere Studierenden die erstklassige Möglichkeit in Kontakt zu namenhaften international agierenden Unternehmen zu treten und das eigene Netzwerk zu erweitern.

Universitär

Der Masterstudiengang "IREM Industrial Real Estate Management" wird an der Universität Stuttgart, einer der forschungsstärksten deutschen Hochschulen, angeboten. Angesiedelt an der Fakultät für Architektur und Stadtplanung, eine Ausbildungsinstitution mit Geschichte und hohen Rankings, widmet sich IREM den Aspekten des Ermittelns, Umsetzens, Betreibens und Verwertens von Gebäuden und Anlagen im Industriebau. Das Know-How der Fakultät für Architektur und Stadtplanung wird durch die Kooperation mit anderen Universtäten, wie beispielsweise der TU Wien, ergänzt.

Abschluss

Der Studiengang IREM schließt mit dem akademischen Grad "Master of Science" (M. Sc.) ab.

Akkreditiert

Der Studiengang wurde im Rahmen der Systemakkreditierung an der Universität Stuttgart akkreditiert. Die Systemakkreditierung hat die Agentur AAQ ausgesprochen. Sie sichert und fördert die Qualität von Lehre und Forschung an den Hochschulen. Sie ist unabhängig, arbeitet mit international anerkannten Methoden und kann auf das Wissen und die Erfahrungen von renommierten Expertinnen und Experten zurückgreifen.

Weitere Informationen befinden sich auf: